Alle Beiträge von Roswitha Pausch

Obedience Prüfung 20.11.22

Heute fand bei uns in Starnberg eine Obedience Prüfung statt. An den Start gingen trotz des kalten Wetters 12 Beginner, 7 Klasse 1 und 3 Begleithunde. Dank der vielen eifrigen Helfer, besonders auch der Starter von den HF Dachau und der leckeren Kuchenspenden wurde der Tag ein voller Erfolg. Sämtliche Starter waren bester Laune.

Unter den gestrengen Augen der Richterin Suvi Koljonen wurden sehr gute Leistungen gezeigt.

Von den Starnbergern erreichten:

ein „G“ in Klasse 1 Rosi mit Spock

ein „SG“ in Klasse Beginner Roswitha mit Tartufo

ein „G“ in Klasse Beginner Laura mit CoCo

die Begleithundeprüfung bestanden Steffi mit Milou und Margit mit Puschkin

Roswitha mit Tartufo, Rosi mit Spock, Laura mit CoCo, Steffi mit Milou und Margit mit Puschkin

Treibball in Augsburg

Die Starnberger Teams erreichten beim 1. Treibball Turnier der Kalten Schnauzen in Augsburg am 11.08.2022 unter den Augen der Richterin Kathrin Mosandl sehr schöne Ergebnisse:

  1. Platz Monika Westphal mit Amy LK 3
  2. Platz Helga mit Shiloh LK 1
  3. Platz Helga mit Shiloh beim Spiel in LK 2

Wir gratulieren Euch ganz herzlich.

Helga mit Shiloh
Helga mit Shiloh und Richterin Kathrin

Oberbay.Meisterschaft Obedience

Am 4.9.2022 fand beim PSV Fürstenfeldbruck die Oberbayerische Meisterschaft in Obecience statt. Bei schönstem Wetter und vielen gutgelaunten Startern, professionellen Stewards, gestrengen und gerechten Richtern und einer ganzen Reihe von Helfern machte die Prüfung allen großén Spaß und die Leistungen konten sich sehen lassen.

Aus Starnberg gingen 4 Teams an den Start und Starnberg stellte einen der Stewards.

Roswitha mit Buffy und Jamie, Steward Kathrin, Karin mit Abby und Helga mit Shiloh

Treibball in Starnberg

Ein schönes und harmonisches Turnier bei schönstem Sommerwetter, vielen gutgelaunten Starter und Starterinnen und einer tollen Richterin.

Möglich wurde dies allerdings nur durch die vielen helfenden Hände nicht nur aus der Treibball-Abteilung sondern auch „Nicht-Hundler“, „Famileinangehörige“ und „Vereinsfremde“. Euch allen herzlichen Dank.

Besonderen Spaß hatten alle an den von Ellen Emmerich erarbeiteten und durchgeführten Spielen am Ende des Turniers. Vielen Dank für Deine Mühen.

Unsere 5 Starnberger Starterinnen hatten allesamt sehr gute Ergebnisse:
Helga Stein mit Shiloh LK 1 Platz 1 mit Vorzüglich
Roswitha Pausch mit Buffy LK 1 Vorzüglich
Monika Faltermeier mit Amy LK 2 Platz 1 Vorzüglich
Monika Westphal mit Amy LK 2 Platz 2 Vorzüglich
Roswitha Pausch mit Jamie LK 3 Platz 3 Sehr gut
… und unsere Beginner Seven mit Kathrin Mosandl und Tartufo mit Roswitha Pausch dürfen mit Vorzüglich in die nächste Klasse aufsteigen!

von links: Seven und Kathrin, Helga und Shiloh, Buffy, Jamie, Tartufo und Roswitha, Amy und Monika W., Monika F. und Amy

RO-Turnier in Starnberg

Am 30. und 31. Juli 2022 stand beim HSV Starnberg alles unter dem Thema Rally Obedience.

Das Wetter passte, alle Starter waren gut gelaunt und dementsprechend gab es tolle Leistungen zu sehen.

Die Starnberger Mannschaft:

Regina, Denise mit Bonny, Moni mit Amy, Evelyn mit Vivi, Doris mit Olim, Amelie mit Abby, Rosi mit Sunshine, Susi mit Candy und Tom mit Nikk

Am Samstag holten sich Denise mit Bonny den 2. Platz in Klasse 3 und Susi mit Candy den 2. Platz in Klasse ?

Am Sonntag erreichte Regina in der Klasse Beginner mit MilkyWay den 1. Platz und mit Mamas Sunshine den 3. Platz.

Bay. Meisterschaft Obecience

Die diesjährige Bayerische Meisterschaft Obedience fand am 24. Juli in Sonthofen statt. Super organisiert vor einem irre schönen Panorama. Nachdem das einer der ganz heißen Tage war, reichte es leider bei mehreren Teams nicht zum bestehen. Die Starnberger befanden sich da in guter Gesellschaft. Aber erstmal zu den Bayerischen überhaupt kommen und dann ist doch „dabeisein“ alles.

Roswitha mit Jamie (9 Jahre) Klasse 3 und Karin mit Abby (12 Jahre) Klasse 2

Begleithundeprüfung

Am 24.7.2022 traten 6 Teams zu ihrer ersten offiziellen Prüfung an. Die Begleithundeprüfung wurden von Kurt Husak abgenommen. Er richtete stereng aber sehr gerecht und gab allen Teams noch gute Ratschläge mit auf den Weg.

vlnr. Rebecca mit Lotte, Oliver mit Dexter, Jenny mit Xenia, Ariane mit Finnegan, Anja mit Mala, Franzi mit Gino

Alle haben mit bravour bestanden.

Das Tagesbeste Team

Jenny mit Xenia