Welpenspielstunden

In unsere Welpenspielstunden heißen wir Welpen aller Rassen ab der 9. Lebenswoche herzlich willkommen. Wir wollen die Hund-Mensch Teams auf den Ernst des gemeinsamen Lebens vorbereiten und eine Basis für ein lebenslanges gutes Verhältnis zwischen Hund und Hundehalter schaffen, das von gegenseitigem Verständnis und Vertrauen geprägt ist.

Uns ist die Sozialisierung mit Hunden, Menschen und Umweltreizen sehr wichtig, so dass sich der Welpe zu einem umweltfreundlichen, sozialverträglichen “Partner“ entwickeln kann. Auch der Bindungsaufbau und das Vertrauen zwischen Hund und Hundehalter haben in unserer Welpenspielstunde einen hohen Stellenwert. Zudem lernt Ihr Welpe bei uns erste Grundkommandos wie zum Beispiel Sitz, Platz oder Gehen an lockerer Leine. Kleine Bleib- und Warteübungen, leichtes Rückruftraining, Umgang mit Bewegungsreizen und Umwelteinflüssen (z.B. andere Untergründe o.ä.) werden in spielerischen Übungen durchgeführt. Selbstverständlich haben die Welpen auch ausreichend Gelegenheit im beaufsichtigtem Spiel die Kommunikation mit den kleinen und großen Artgenossen zu erlernen und zu erproben.

Unsere Welpenspielstunde soll sowohl dem Hund als auch dem Halter Spaß machen, denn die gemeinsame Aktivität schweißt zusammen und schafft somit die Grundlage für ein harmonisches Zusammenleben.

Zum Besuch der Welpenspielstunde sollten Sie auf jeden Fall mitbringen:

  • Impfausweis (einmalig, Nachweis der Grundimmunisierung gegen SHPPi)
  • ein Spielzeug ( Ball an der Schnur, weiches Zerrspielzeug)
  • reichlich kleine und weiche Leckerlies zur Belohnung (Wiener-Scheiben, Käsewürfel)
  • Bauchtasche für die Leckerlies
  • eine kurze Leine (keine Flexileine)
  • Halsband oder Geschirr

 

  • Informationen:
  • Zeit:                                     Samstag 14.00 Uhr
  • Kursart:                            offener Kurs
  • Alter des Hundes:       ab ca. 9. Lebenswoche
  • Kosten:                               8ter-Karte für 80 Euro
  • Dauer:                                 Eine Stunde
  • Ansprechpartner:        Brigitte Correll                                                                              Tel. 089/754771
  •                                                  Email: brigitte.correll@gmx.de