Hoopers

Hoopers?

Was ist das?

Die neue Sportart im HSV Starnberg!

Ein neuer Hundesport  aus den USA.

Hoopers ist eine Hundesportart  für alle Hunderassen, die gerne mitarbeiten, ob groß oder klein,

und für alle Mensch, ob sportlich oder Sofa liebend.

Hoopers, auch bekannt unter Hoopers-Agility oder N.A.D.A.C Hoppers. Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus so genannten Hoops (Bögen), Tunnel, Tonnen, Pylonen, Slalom und Gates(Gitter) fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport.

Der Hundeführer bewegt sich in einem Gebiet von 1,5-2,5 Quadratmetern und schickt den Hund durch den Parcours.

Die Sportart geht nicht auf Zeit, sondern ….  null Fehler ist das Zauberwort!

 

Was braucht der Hundeführer für Ausrüstung?

Gute Laune, Hund; Leckerlies, Spielzeug

 

Was können oder lernen wir?

verschiedene Hörzeichen:

“Außen” – zum Umlaufen von Hindernissen

“Weg” – vom Hundeführer weg arbeiten

“Vor” – nimm alle Hindernisse geradeaus vor dir.

“Zu mir, Name, ” – Zum HF kommend, Links und Rechts

Plus die entsprechenden Körperhilfen: Arme, Schultern, Blick,…

 

Ich werde am Dienstag ab 16.00 Uhr das Training anbieten,

wer möchte, bitte bei mir melden. Trainingsbeginn voraussichtlich  09.April.2019

Sabine Tel. 0171 8810800

Email: s.novacek@gmx.de