Rally Obedience

Begleithundeprüfung bestanden und was nun?  Wie wäre es z. B. mit Rally Obedience?

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA und ist vereinfacht gesagt eine Kombination aus Obedience und Agility. Verschiedene Gehorsamsübungen werden in einem vorgegebenen Parcours abgefragt. Hier kommt es sowohl auf Präzision als auch auf Tempo an. Im Vordergrund steht aber ganz klar der Spaß für Mensch und Hund. Reden mit dem Hund und mtivieren ist deshalb übrigens ausdrücklich erlaubt und schon mit ein bisschen Übung ist ein Anfängerparcours erfolgreich zu bewältigen.

Rally Obedience ist für fast jeden Hundebesitzer und seinen Vierbeiner geeignet. Am besten einfach mal vorbei kommen und ausprobieren

Anmeldung über:

Sabina Singer – nelline@gmx.net

Rosi Reitmeier – r.reitmeier@t-online.de

Blog: www.rallyobedience.wordpress.com