12. Oktoberfest-Flyballturnier am 24.9.17

Dieses Jahr hatten wir aus welchen Gründen auch immer nur 5 Mannschaften am Start. Somit war es ein sehr gemütliches Turnier. Klasse Stimmung unter den Teilnehmern und das Wetter spielte auch mit.

Uwe mit Sophie und Zelma, Claudia mit Leonie und Swenja, Robert mit Jamie, Katrina mit Neo, Rosi unser Boxenladen, Roswitha mit Moon und Markus mit Lee

THS – Turnier Königsbrunn 10.9.17

Von unseren gemeldeten Startern beim GSV Königsbrunn am 10.9.17 konnte letztlich nur Maika mit Luna an den Start gehen. Der Rest viel durch Krankheit des Menschen oder des Hundes leider aus.

Maika und Luna haben sich gut geschlagen. Mit 55 Punkten lag die UO im oberen Bereich. Insgesamt konnten sie ganze 251 Punkte erlaufen.

Luna

THS in Windach am 12.8.17

Unsere Starnberger THS – Teams starteten erfolgreich in Windach.

Beim Shorty gingen insgesamt 14 Teams an den Start.

Gewonnen haben ihn Amelie mit Abby und Katrin mit Tuwa

Unser 2. Team Maika mit Luna und Rosemarie mit Vita erreichte den 7. Platz.

Beim Vierkampf gingen 6 Starnberger an den Start und schlugen sich tapfer mit guten Leistungen.

Katrin und Amelie mit Abby
Laura mit Quaxi, Rosemarie mit Vita, Gudrun mit Cosima, Maika mit Luna, Amelie mit Abby und Katrin (ohne Tuwa)

Geburtstagsturniere 29. und 30.7.2017

Ein supertolles Wochenende mit klasse Parcouren von Paul Langhans und Gerd Rubner. Im Starterfeld  11 Schweizer Hundeteams, die natürlich auf dem Platz ihr Camp aufschlugen und bei der Geburtstagsfeier Samstag Abend nicht unwesentlich zur fröhlichen Unterhaltung beitrugen.

Gefeiert wurde ein 200ster Geburtstag.


Ariane, Tom, Sabine und Reini

BVC 2017

Die Starnberger konnten auch in 2017 wieder mit einer starken BVC-Mannschaft aufwarten. Nach 3 Turniertagen landeten sie in der Gesamtwertung auf einem supertollen 6. Platz. Wir gratulieren ganz herzlich zu dem Erfolg.

Katrin mit Tuwa, Julia mit Glenn, Regina mit Wolke, Lisa mit Joshy, Evelyn mit Vivi, Susi mit Candy und Tom mit Maxx

Bayerische Meisterschaft in Obedience 23.7.17

Die diesjährige BM in Obedience fand beim HSF Kreuth in Neuburg an der Donau statt. Eine gut organisierte harmonische Veranstaltung. Das gesamte Starterfeld zeigt sehr gute Leistungen.

Aus unserem Verein hatten sich Rike mit Cappa und Ju für die Klasse 3 und Roswitha mit Jamie für die Klasse 1 qualifiziert.

Rike konnte sich mit Cappa den 5. und mit Ju den 7. Platz in Klasse 3 sichern.

Roswitha errang mit Jamie den 3. Platz in Klasse 1.

Roswitha mit Jamie und Rike mit Cappa und Ju

 

Nachruf Dieter Burkhart

Dieter Burkhart

Dieter war seit 22 Jahren Mitglied im HSV Starnberg, davon insgesamt 15 Jahre im Vorstand.

Bereits im März 1996 stellte sich der erst ein Jahr vorher in den Verein eingetretene Dieter mangels anderer Bewerber für den Posten des 2. Vorstandes zur Verfügung und wurde natürlich einstimmig gewählt.

Im März 1999 konnten wir Dieter für die Position des 1. Vorstandes gewinnen. Diese hatte er dann 12 Jahre inne.

Seine Vorstandschaft fiel genau in die Zeit, als sich beim HSV Starnberg eine Vielzahl an Sportarten etablierten und sich die Trainingszeiten auf alle Tage der Woche ausdehnten. Das ging einher mit einem enormen Anwachsen der Mitgliederzahlen. Dieter hat das alles gemeistert.  Er hat dafür gesorgt,  dass auf dem Vereinsgelände optimale Verhältnisse herrschen. Ihm haben wir den schönen Rasen, die Scheinwerfer, die Lautsprecheranlage, die Entwässerung, den Stromanschluss, die Vergrößerung des Parkplatzes und vieles mehr zu verdanken.  In seiner Zeit als Vorstand hat er ständig irgendetwas repariert, verschönert, modernisiert und organisiert. Dieter war ja handwerklich und technisch außerordentlich begabt.

Unter ihm wurde der Verein zu dem was er heute ist. Ein Verein in dem alle Hundesportarten gleichermaßen gefördert und unterstützt werden.

Selbstverständlich hatte er auch Ecken und Kanten. So wurde jede Veranstaltung bis ins Detail im Vorfeld schon geplant und organisiert. Trotzdem hat er sich nicht auf uns verlassen sondern alles selbst nochmal nachkontrolliert. Der Vorteil war, dass wir unter Dieter nicht so viel improvisieren mussten wie in der Zeit nach ihm. Unter Dieter hatten wir außer den sportlichen  auch viele allgemeine Veranstaltungen wie Tage der offenen Tür, Vorführungen in Starnberg, Teilnahme an der 950-Jahr-Feier in Perchting und vieles mehr. Er kannte einfach „Gott und die Welt“.

2011, im Alter von 75 Jahren, ist Dieter aus dem Vorstand ausgeschieden und er fehlte uns an allen Ecken und Enden. Aber wir haben verstanden, dass es ihm nun doch zu viel wurde und er sein Rentnerdasein genießen wollte. Umso trauriger waren wir, als wir immer wieder von seinen schweren Krankheiten erfuhren und wie er ein ums andere Mal um sein Leben kämpfte. Aber einfach aufgeben war ja nie seine Sache.

Unser tiefes Mitgefühl  gilt seiner lieben Familie.

Im Namen der gesamten Vorstandschaft des HSV Starnberg

Roswitha Pausch

HSV-Hunde beim Sommerfest im Malteserstift 9.7.17

Heute durften unsere Hunde das Sommerfest im Malteserstift in Percha mit ihrer Anwesenheit bereichern.  Brigitte hat etwas aus der Vereinsgeschichte erzählt und einen Umriss unserer Tätigkeiten abgegeben. Dann hat sie unsere Hunde  vorgestellt. Diese durften mit kleinen Tricks zeigen was sich könne. Nächstes Jahr werden wir wieder eingeladen und sollen dann eine rführung darbieten.

Unsere gut sozialisierten und gut erzogenen Hunde wurden allseits bewundert und mit vielen Streicheleinheiten und Leckerlis verwöhnt. Besonders die alten Bewohner des Stifts freuten sich über die Abwechslung durch unsere Hunde.

Roswitha mit Buffy, Lee und Jamie / Sabina mit Shango und Shirley / Brigitte mit JinJin