THS-Seminar am 4. und 5. Mai 2024

Erfolgreiches THS Seminar mit Kevin Lörner

Am vergangenen Wochenende war der HSV Starnberg Gastgeber eines herausragenden THS Seminars, geleitet von dem renommierten Trainer Kevin Lörner. Teilnehmer aus verschiedenen Regionen kamen zusammen, um ihre Fähigkeiten im Turnierhundsport zu verbessern und neue Techniken zu erlernen.

Das Seminar, organisiert von Karin Guillard von der Kreisgruppe 7, bot eine Fülle von Informationen und praktischen Übungen, die von allen Beteiligten als äußerst lehrreich empfunden wurden. Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer spiegeln den Erfolg des Wochenendes wider und bestätigen, dass das Seminar nicht nur die menschlichen, sondern auch die vierbeinigen Teilnehmer bereichert hat.

Wir möchten uns bei Kevin Lörner für die Leitung dieses großartigen Seminars und bei Karin Guillard für die makellose Organisation bedanken. Es ist unser Ziel, solche Veranstaltungen regelmäßig anzubieten, um die Gemeinschaft der THS-Begeisterten zu stärken und das Wissen rund um diesen Sport zu erweitern.

Starnberg stellt den BM in Treibball

Am 5. Mai 2024 fand beim Sport- und Gebrauchshundeverein Penzberg die 1. Bayerische Meisterschaft im Treibball statt. Eine toll organisierte Veranstaltung mit vielen starken Leistungen. Sämtlich Teilnehmer waren bester Laune. Unter den gestrengen Augen der Richterinnen Kathrin Mosandl und Ellen Emmerich konnte man sich in 3 Läufen messen welche dann zusammen die Platzierung ergaben.

Bayerischer Meister wurde Margit Mayr-Schwalb mit ihrem Puschkin. Wir gratulieren ganz herzlich zu dem verdienten Titel.

Richterin Kathrin Mosandl, Vizepräsident BLV Hartmut Preuß, 3. Platz Vera Mayer mit Kiss, BM Margit Mayr-Schwalb mit Puschkin, 2. Platz Sylvia Mang mit Vision, Vorstand SGV Penzberg Helmut Schwarz und Richterin Ellen Emmerich

Von den Starnbergern hatten sich 7 Hunde für die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft qualifiziert. Alle haben super Leistungen gezeigt.

Monika Westphal mit Reeva und Amy, Juta Hofmann mit Una, Margit Mayr-Schwalb mit Puschkin, Ilka Schröder mit Kima und Roswitha Pausch mit Jamie und Poldi

Turnierhundesport in Dachau

Tolle Leistungen beim THS Turnier in Dachau

Das THS Turnier am 28. April in Dachau war ein voller Erfolg – strahlender Sonnenschein und eine hervorragende Organisation sorgten für einen unvergesslichen Wettkampftag. Die Teilnehmer und ihre vierbeinigen Partner zeigten beeindruckende Leistungen, die das Publikum begeisterten.

Paula und Luke – Ein unschlagbares Team im VK1 Paula und ihr treuer Begleiter Luke erreichten den 1. Platz in der VK1-Kategorie mit herausragenden 247 Punkten. Diese Leistung markiert ihre dritte Qualifikation für die VK2-Kategorie – und das in nur drei Turnieren! Ihre beeindruckende Unterordnung, bewertet mit 53 Punkten, zeugt von einer tiefen Verbindung und exzellentem Training.

Jenny und Xenia – Stolze Drittplatzierte im VK2 Jenny und Xenia sicherten sich den 3. Platz in der VK2-Kategorie mit stolzen 249 Punkten. Auch sie überzeugten mit einer super Unterordnung, die mit 53 Punkten belohnt wurde.

CSC-Erfolg – Qualifikation für die Bayrische Meisterschaft Jenny trat zusätzlich im CSC-Wettbewerb an, zusammen mit Sportkolleginnen aus dem GSV Unterpfaffenhofen und PSV München 1912. Mit einer beeindruckenden Gesamtzeit von 66,55 Sekunden erliefen sie sich den ersten Platz und qualifizierten sich direkt für die Bayrische Meisterschaft Ende Juni.

Wir gratulieren allen Teams zu ihren herausragenden Ergebnissen und freuen uns auf die nächsten Erfolge unserer Sportler und ihrer vierbeinigen Partner.

Jenny mit Xenia und Paula mit Luke

Turnierhundesport beim PSV 1912

Turnierbericht: Erfolge beim PSV München 1912

Beim gestrigen THS Turnier beim PSV München 1912 zeigten unsere Teams beeindruckende Leistungen. Paula mit Luke und Benjamin mit Poppy, die beide zum zweiten Mal antraten, konnten sich hervorragend platzieren.

Paula mit Luke, Jenny mit Xenia, Benni mit Poppy

Paula und Luke erreichten in der Kategorie VK1 weiblich mit 239 Punkten den 2. Platz. Ihre starke Leistung zeigt die intensive Vorbereitung und das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund.

Benjamin und Poppy überzeugten in der Kategorie VK1 männlich und erzielten mit 226 Punkten den 1. Platz. Ihre herausragende Punktzahl ist ein Zeugnis für ihre harte Arbeit und das außergewöhnliche Talent des Teams.

Jenny und ihre Hündin Xenia starteten gleich dreimal und zeigten großen Einsatz. Im VK2 erreichten sie mit 236 Punkten den *4. Platz. Trotz Xenias Schwierigkeiten, an diesem Tag wirklich aufnahmefähig zu sein, zeigte das Team Engagement und Freude am Sport. Im *Hindernislaufturnier erzielten sie mit einer Zeit von 38,5 Sekunden den *2. Platz, nur knapp hinter dem Erstplatzierten. Beim *Shorty-Wettbewerb liefen sie zusammen mit Paula und Luke, wo sie trotz einiger Schwierigkeiten auf der Strecke den 4. Platz belegten.

Das Turnier war ein voller Erfolg und bot allen Teilnehmern nicht nur sportliche Herausforderungen, sondern auch viel Freude und Spaß. Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Teams und freuen uns auf die nächsten Wettbewerbe, bei denen wir erneut unser Können unter Beweis stellen werden.

OB in Sonthofen

Am 22.10.2023 fand bei schönstem Wetter die Schwaben-Allgäu-Meisterschaft der KG 9 statt. Eine insgesamt sehr harmonische gut organisierte Veranstaltung vor der Kulisse der Allgäuer Berge.

Roswitha erreichte mit Tartufo in Klasse 1 mit 253,5 Punkten ein SG (zum V fehlten gerade mal 0,5 Punkte) und damit den 2. Platz.

Mit dem Senior Jamie konnten 207 Punkte erreicht werden und damit Platz 1.

Roswitha mit Tartufo und Jamie

THS in Sonthofen

Am 1.10.2023 ist unsere Jenny mit ihrer Hündin Xenia bis ins Allgäu gefahren um an einer Turnierhundesportprüfung teilzunehmen.

Sie erreichte mit 248 Punten den 1. Platz in VK 2.

Wir gratulieren ganz herzlich

Ganz schön sportlich die Beiden

THS in Dachau

Bei der offenen Meisterschaft am 8.10.23 wurden die Gäste alle gesamt (egal welche Klasse, Alter oder Geschlecht) gewertet.

Dabei erreichten Franz und Gino mit 250 Punkten den 5. Platz und

Jenny und Xenia mit 239 Punkten den 9. Platz.

Wir gratulieren ganz herzlich zu den tollen Leistungen

Jenny mit Xenia und Franzi mit Gino

Begleithundprüfung am 24.9.23

Unter den gestrengen Augen des Richters Kurt Hussak sind bei schönstem Herbstwetter insgesamt 7 Teams angetreten.

Wir gratulieren ganz herzlich zu den bestandenen Prüfungen.

Johanna mit Ylvi: Beste BH Erwachsene
Korbinian mit Wolke: Beste BH Jugend

Bayerische Meisterschaft in Rally Obedience 2023

Am 16.9.2023 fand die Bayerische Meisterschaft in Rally Obedience bei uns auf dem Platz statt. Bei herrlichstem Sommerwetter kämpften insgesamt 120 Teams um die begehrten Trepperlplätze.

Klasse 3: Bayer. Meister Gabi Weiß mit Shanti, Bayer. Vizemeister Gabi Weiß mit Toni und Drittplatziert Rosmarie Nirschl mit Joshi
Klasse 2: 1. Platz Angelina Scranlin mit Mailo, 2. Platz Ramona Woppmann mit Nala, 3. Platz Manuela Heublein mit Mila
Klasse 1: 1. Platz Antonia Manger mit Jackson, 2. Platz Kristina Seitz mit Ender, 3. Platz Milena Hoene mit Lupo
Senioren: 1. Platz Raimund Kopp mit Mara, 2. Platz Anke Tandler mit Jazz, 3. Platz Sandra Anders mit Fire